Über mich

Mein Leben mit Yoga

Vor 15 Jahren entdeckte ich Yoga als einen wunderbaren Weg, um mich in einem geschützten Rahmen tief in Kontakt mit meinen Gefühlen zu bringen. Durch Yoga habe ich gelernt, mich immer mehr in meinem Körper zu spüren und dort anzukommen, den Körper und die Muskeln zu entspannen, den Geist durch meine Mediationspraxis und Annehmen zu beruhigen, meine negativen Gefühle zu spüren und anzunehmen. Durch das Annehmen und meiner bleibenden Yogapraxis auch im Alltag integriert, durfte sich immer mehr meine innere Schönheit, Ganzheit und mein SEIN spürbar zeigen und zum Ausdruck bringen. Yoga in Achtsamkeit leben ist für mich ein WEG bis zum letzten Atemzug.

Zum Yoga im Leben gehört für mich auch eine bewusste Ernährung. Ich finde es essenziel meinen Körper basische Lebensmittel zuzufügen, was sich sehr positiv auf mein Wohlbefinden, meinen Alltag, mein Energiehaushalt, meinem Geist und meinem Körper auswirkt.

Für mich bedeutet Yoga einen Schritt von der bewussten Auseinandersetzung mit den „Anhaftungen“ zum Präsentsein im Hier und Jetzt: Ich nehme wahr, was im Augenblick ist und geschieht und lasse es zu. Unter Anhaftungen verstehe ich Körperstrukturen, Gewohnheiten, Glaubenssätze, emotionale Muster.

Ausbildungen und Weiterbildungen

Ernährung & Bildung
• Diplom Ernährungsberaterin (IBW und Akademie für Gesundes Leben)
• Lehrerin für Sport, Mensch und Umwelt
• gelernte Köchin

Yoga & Spiritualität
• Diplom Yogalehrerin (BYV)
• ganzheitliche Wegbegleiterin/Gesprächsführung,
  achtsamkeitsbasierte Verfahren,
  Meditation, Massagen (spirituelle-Schule)
• Mantra Yoga, Yin Yoga und Power Yoga
• Tandava Yoga (Befreit lieben)
• Vipassana Mediation (Das Vipassana-Zentrum „Dhamma Dvāra“)
• Fünf Tibeter (VHS)
• Tanz (5-Rhytmen-Tanz)

Kunst
• Acryl- und Ölmalerei (Künstlerecke)

Coaching-Akademie Bielefeld
• Das Training
• Beziehungs-Training
• Geld-Training
• Empowerment-Training und Entstrickung



Jeannette TotzekJeannette Totzek

Jeannette Myriel
Schön, dass Du da bist!